Prof. Dr. Gerhard Wolf

(Letztlich subjektive) Standpunkte

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

 

Die grundlegenden Unterschiede zwischen bloßen 'Standpunkten' und wissenschaftlichen Erkenntnissen


Die Unvermeidlichkeit eines teilweisen Rückzugs auf 'Standpunkte'


Die Frag-würdigkeit solcher 'Standpunkte' - aufgrund fehlender oder falscher fremder Informationen und eigener Subjektivismen

 

Grundlegende Weichenstellungen, von denen alles Weitere abhängt

  • Glaube an 'Gott'?! An welchen bzw. was für einen? - Theismus und Laiszismus
  • "Weltanschauung"? "Weltsichten"? - Die unausweichliche Beschränkung auf einzelne Argumente für (letztlich subjektive) Entscheidungen im Alltag und an der Wahlurne

 

Meine Standpunkte zu Einzelfragen, die mich beschäftigt haben bzw. beschäftigen


Universitäten

  • "Im Kern verrottet"? - Das Problem ist nicht die allseits beklagte Unterfinanzierung, sondern die fehlende Orientierung
  • "Einheit von Forschung und Lehre"?  Ein Etikettenschwindel:  Max-Planck-Institute, DFG-Projekte, Drittmittelfinanzierung usw. einerseits, arbeitsmarktentlastende Klippschule für Studierunfähige andererseits.

Juristenausbildung

  • Einheitsjurist!
  • Die schleichende Umwandlung von Juristischen Fakultäten in Prüfungsbetriebe mit Repetitorien und Freischüssen
  • Die falsche Abkehr von den Grundlagenfächern
  • Die logische Konsequenz: Flucht in am Markt orientierte Spezialgebiete

Politik

  • Das Grundübel 'Parteienstaat'

    • Weg mit der Parteienfinanzierung (Wahlkamfkostenerstattung und Parteistiftungen: Keine "Staatsknete" für Parteien
    • Weg mit der Parteienmacht (im BVerfG, in Rundfunkräten usw.)
    • Die Konsequenz: Personen- statt Mehrheitswahlrecht

  • Die Erforderlichkeit einer strikten Trennung von Staat und Kirchen

    • Weg mit dem staatlichen Kirchensteuereinzug

Wirtschaft

  • Das Funktionieren der "freien Marktwirtschaft"
  • Die erforderlichen gesetzlichen Beschränkungen des freien Wirtschaftens ("Soziale Marktwirkschaft")
  • Die grotesken Auswüchse des Kapitalismus

 

Meine Handlungskonzepte

  • Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen (trial and error)
  • Bemühen um Konsequenz
  • Bemühen um Gelassenheit

 

 

 

© 2017 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 10.03.2017 TOP Seitenanfang

Kontakt

Prof. Dr. Gerhard Wolf
Frankfurt (Oder)
E-mail-Formular